Sa., 15. Sep. | Sporthalle Hopsagasse

Otto Bock-Cup 2018

Veranstalter: Österreichischer Behindertensportverband Ausrichter: ABSV LoFric Dolphins Wien Turnierleitung: Sepp Loisinger
Anmeldung abgeschlossen
Otto Bock-Cup 2018

Time & Location

15. Sep. 2018, 09:00 – 16. Sep. 2018, 14:45
Sporthalle Hopsagasse, Hopsagasse 7, 1200 Wien, Österreich

About the Event

Spielplan

Samstag, 15.09.2018

09:00 Uhr:

Eröffnung durch Veranstalter, Exklusivpartner

09:30 – 10:15 Uhr:

Spielfeld 1: Spiel 1 Rebound Warriors (OÖ) - RBB Flink Stones 2(Stmk)

Spielfeld 2: Spiel 2 LoFric Dolphins Wien - RSV Union Waldhausen (OÖ)

10:45 – 11:30 Uhr:

Spielfeld 1: Spiel 3 RBB Flink Stones 2(Stmk) - LoFric Dolphins Wien

Spielfeld 2: Spiel 4 RSV Basket Salzburg2 - Rebound Warriors

12:00 – 12:45 Uhr:

Spielfeld 1: Spiel 5 RSV Union Waldhausen - RSV Basket Salzburg2

Spielfeld 2: Spiel 6 LoFric Dolphins Wien - Rebound Warriors

13:00 – 13:45 Uhr:

Produktinfos von der Firma ottobock. & Partnerfirma LoFric – Wellspect

Shootout gesponsert von LoFric

14:00 – 14:45 Uhr:

Spielfeld 1: Spiel 7 Rebound Warriors - RSV Union Waldhausen

Spielfeld 2: Spiel 8 RBB Flink Stones 2 - RSV Basket Salzburg2

15:15 – 16:00 Uhr:

Spielfeld 1: Spiel 9 RSV Basket Salzburg2 - LoFric Dolphins Wien

Spielfeld 2: Spiel 10 RSV Union Waldhausen - RBB Flink Stones 2

16:30 – 17:15 Uhr:

Semifinale 1 (Hauptfeld)

Spiel 11 2. gegen 3.

17:30 – 18:15 Uhr:

Semifinale 2 (Hauptfeld)

Spiel 12 1. gegen 4.

19:00 Uhr:

gemeinsames Abendessen gesponsert von ottobock.

(Brigittenauer Stadl, Griegstraße 1-3, 1200 Wien)

Sonntag, 16.09.2018

Platzierungsrunde (Hauptfeld)

09:00 – 09:45 Uhr:

Spiel 13 Verlierer Spiel 11 gegen 5.

10:00 – 10:45 Uhr:

Spiel 14 5. gegen Verlierer Spiel 12

11:00 – 11:45 Uhr:

Spiel 15 Verlierer Spiel 12 gegen Verlierer Spiel 11

Finalspiele (Hauptfeld)

12:15 – 13:15 Uhr:

Spiel 16 ottobock. SUPERCUP: Interwetten/Coloplast Sitting Bulls (NÖ) gegen RBB Flink Stones 1 (Stmk)

13:45 – 14:45 Uhr:

Spiel 17 ottobock. CUP (Sieger Spiel 11 gegen Sieger Spiel 12)

14:45 Uhr:

Siegerehrung, Preisvergabe durch die Fa. ottobock. und Veranstalter

Veranstalter: Österreichischer Behindertensportverband

Ausrichter: ABSV LoFric Dolphins Wien

Turnierleitung: Sepp Loisinger

Modus:

Im ottobock. Cup spielt jeder spielt gegen jeden. Nach dieser Vorrunde (Ranking 1-5) spielen im Halbfinale der 1. gegen den 4. (Spiel 12) und der 2. gegen den 3. (Spiel 11). Die Verlierer aus den Spielen 11 und 12 spielen im Dreierrad mit dem 5. der Vorrunde um die Plätze 3 bis 5. Die Halbfinalsieger spielen im Finale um Platz 1. Der Sieger im ottobock. SUPERCUP wird durch ein Spiel Staatsmeister gegen Vizestaatsmeister ermittelt. Diese beiden starten nicht im ottobock. Cup.

Regeln:

Gespielt wird nach den gültigen Regeln der IWBF und des ÖBSV mit folgenden Abweichungen:

Vorrunden-, Halbfinal- und Platzierungsspiele: 2 x 12min durchlaufend, Zeitstopp bei Freiwurf und Auszeit, letzte Spielminute effektiv, 5min Halbzeitpause, jeweils 1 Timeout pro Team, 5 Teamfouls, 4 persönliche Fouls, Verlängerung 3min (letzte Minute effektiv, plus 1 Timeout pro Team).

Finalspiele: 5min Halbzeitpause, 1min Viertelpause, jeweils 2 Timeouts pro Team, Verlängerung 3min (effektiv, plus 1 Timeout pro Team).

Bei den Spielen soll der „Fair-Play“-Gedanke im Vordergrund stehen!

Anmeldung abgeschlossen

Share This Event