top of page

Triumph und Turbulenzen im Warriors Cup

Die 8TF FlinkStones Graz sind wieder zurück aus Polen und ziehen ihre Schlüsse aus dem Warriors Cup. Das Turnier brachte sowohl Höhen als auch Tiefen für das Team, während es sich mit hochkarätigen Gegnern messen musste. In einem intensiven Wettkampf, bei dem der Teamgeist und die Entschlossenheit im Vordergrund standen, lieferten die Spieler der 8TF FlinkStones Graz beeindruckende Leistungen ab.


8TF FlinkStones Graz 72:86 KSS Mustang Konin

Im ersten Spiel des Turniers trafen die 8TF FlinkStones Graz direkt auf den Gastgeber und polnischen Vizemeister - die KSS Mustang Konin. Die Spannung auf dem Spielfeld war förmlich greifbar, und obwohl die FlinkStones kämpften, behielten die Mustangs die Oberhand, siegten mit einem Endstand von 86 zu 72. Trotz dieser Niederlage zeigten die Stones Kampfgeist und versprachen, sich im nächsten Spiel zu revanchieren.



Hornets Le Cannet 91:61 8TF FlinkStones Graz

Das zweite Duell gegen die Hornets Le Cannet, den französischen Meister, stellte eine zusätzliche Herausforderung dar. Die Hornets, in Topform, dominierten das Spiel und sicherten sich den Sieg mit einem beeindruckenden Punktestand von 91 zu 61. Die 8TF FlinkStones Graz mussten sich in diesem Spiel geschlagen geben, aber sie bewahrten ihre positive Einstellung und konzentrierten sich darauf, aus dieser Erfahrung zu lernen und gestärkt zurückzukommen.



8TF FlinkStones Graz 72:65 KSS Mustang Konin

Im dritten Spiel trafen die 8TF FlinkStones Graz erneut auf die KSS Mustang Konin, und diesmal zeigten sie ihre Entschlossenheit, sich zu behaupten. In einem eng umkämpften Duell gelang es den FlinkStones, das Blatt zu wenden und einen Sieg mit 72 zu 65 Punkten zu erringen. Diese beeindruckende Leistung verdeutlichte die Fähigkeit des Teams, sich anzupassen und auf hohem Niveau zu spielen.


Hornets Le Cannet 76:50 8TF FlinkStones Graz

Das abschließende Spiel gegen die Hornets Le Cannet erwies sich erneut als eine anspruchsvolle Aufgabe. Trotz hartnäckiger Bemühungen mussten sich die 8TF FlinkStones Graz mit einem Endstand von 76 zu 50 geschlagen geben. Dennoch konnten sie stolz auf ihre Teilnahme an diesem intensiven Warriors Cup Turnier zurückblicken und wertvolle Erfahrungen für die zukünftigen Herausforderungen sammeln.



Die 8TF FlinkStones Graz werden ihre nächsten Spiele am 27. Januar 2024 in Fürstenfeld austragen. Mit diesem Geist und ihrer Einsatzbereitschaft werden die Stones zweifellos gestärkt aus diesem Turnier hervorgehen und sich auf kommende Herausforderungen vorbereiten.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page